Menü

Innere Medizin

Abteilung
Team
Kontakt



Internistische Intensivstation, Dialyse, Isotopenstation, medizinisch-chemisches Labor, Onkologie

Unser Leistungsspektrum umfasst alle von einem Schwerpunktkrankenhaus zu erbringenden konservativen Diagnose- und Behandlungsmethoden. Die Schwerpunkte liegen dabei auf Diabetes, Nierenerkrankungen und Dialyse, nuklearmedizinische Untersuchungen und Onkologie:


Diabetes (Endokrinologie und Stoffwechsel)

Im Rahmen des Schwerpunktes Diabetes mellitus führen wir zur Vermeidung von Spätfolgen intensive Schulungen durch. Der einwöchige Schulungskurs für Typ 1 und Typ 2 beinhaltet alles für den Diabetiker Wissenswerte (Erfassung der Spätkomplikationen sowie Einstellung bzw. Optimierung der Diabetestherapie).

Die Interne Abteilung blickt auf eine 20-jährige Erfahrung in der Diabetikerschulung zurück (über 20.000 erfasste Diabetiker). Die interdisziplinäre Betreuung umfasst auch die chirurgische und nephrologische (Nierenerkrankungen) Betreuung.


Nierenerkrankungen und Dialyse (Nephrologie)

Bei der Diagnostik und Betreuung nierenkranker Patienten kann eine frühzeitig einsetzende Therapie eine Verschlechterung der Nierenfunktion bis hin zur Dialyse verhindern. Für Dialysepatienten steht derzeit eine modernst eingerichtete Dialysestation mit insgesamt 24 Behandlungsplätzen zur Verfügung. Diese Dialyseeinrichtung ist die einzige im Waldviertel. Weiters besteht die Möglichkeit zur Feriendialyse.


Nuklearmedizin

Schilddrüsenerkrankungen werden an unserer Nuklearmedizinischen Station behandelt: Exakte Diagnostik, Therapieüberwachung und Therapiesteuerung von Schilddrüsenerkrankungen. Die Nuklearmedizinische Station betreut in erster Linie ambulante Patienten und umfasst das gesamte Spektrum der szintigraphischen (bildgebenden Verfahren der Nuklearmedizin) Lungen-, Nieren- und Herzdiagnostik


Hämatologie und Onkologie

Eine zeitgemäße Betreuung von Patienten und Patientinnen mit bösartigen Erkrankungen erfordert eine den Patientenbedürfnissen angepasste interdisziplinäre Behandlung: Durch die im Haus gegebene fächerübergreifende Behandlung stimmen wir die diagnostischen und therapeutischen Schritte bei der Betreuung unserer Krebspatienten optimal ab. Die Gesamtversorgung des Patienten erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten. Gemeinsam mit dem Palliativteam ermöglicht das Team der Internen Abteilung die Begleitung und Betreuung des Patienten und dessen Familie über die Grenzen unserer Hauses hinaus.

Leitung Pflege



Sekretariat

Tel.: 02982/9004-14504
Fax: 02982/9004-49259
E-Mail: internes.sekretariat(at)horn.lknoe.at