Menü
Pressemeldungen Horn

Neue Leitungen für Physio- und Ergotherapie sowie neue Bereichsleitungen für den medizintechnischen Dienst der Radiologie am Landesklinikum Horn

HORN – Mit 1. Oktober 2017 wurden eine neue therapeutische Leitung für die Berufsgruppe der Physio- und Ergotherapeuten und neue Bereichsleitungen in der Radiologie für den medizintechnischen Dienst am Landesklinikum Horn-Allentsteig bestellt.

Stefanie Litschauer wurde zur neuen leitenden Therapeutin am Institut für Physikalische und Rehabilitative Medizin bestellt. Frau Litschauer ist 32 Jahre alt und wohnt in Wien. Die Ausbildung zur Physiotherapeutin absolvierte sie in der damaligen Akademie für Physiotherapie in Horn. Die Berufsgruppen der Physio- und Ergotherapeuten, der Logopäden, der Heilmasseure und medizin-technische Fachkräfte am Landesklinikum Horn umfasst 32 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, deren Koordination nun Frau Litschauer verantwortet.

Ebenfalls neue Bereichsleitungen wurden am Institut für Radiologie und Nuklearmedizin bestellt:
Christa Schleritzko: Leitung des medizintechnischen Dienstes für interventionelle Radiologie, umfasst die Angiographie
Sabrina Hofer: Leitung des medizintechnischen Dienstes für Schnittbildverfahren, das sind MRT und CT-Untersuchungen und
Doris Pressinger: Leitung des gesamten Bereichs der Unfallradiologie

Zu den erwähnten Bereichen der Radiologie zählen mittlerweile 55 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Diese Berufsgruppen leisten unterstützende Arbeit bei der medizinischen Diagnostik, um eine noch bessere Koordination zu erzielen, wurden diese neuen Bereichsleitungen bestellt.

Prim. Univ.-Prof. Dr. Martin Breitenseher erklärt: „Doris Pressinger, Christa Schleritzko und Sabrina Hofer sind drei kompetente und erfahrene Mitarbeiterinnen, die nun dem leitenden Radiologietechnologen Andreas Weber als Unterstützung in den jeweiligen Teilbereichen der Radiologie zur Seite stehen. Sie zeichnen sich durch hohe fachliche sowie soziale Kompetenz aus und sind somit für die neuen Aufgaben bestens gerüstet. Ich freue mich auf eine erfolgreiche und gute Zusammenarbeit und wünsche ihnen alles Gute für ihre neue Aufgabe. Ebenso wünsche ich Frau Litschauer alles Gute für Ihre neue Aufgabe.“


Bildtext
Bild1:
1. Reihe: Christa Schleritzko, Sabrina Hofer, Doris Pressinger, Prim. Univ.-Prof. Dr. Martin Breitenseher (Ärztlicher Direktor und Leiter des Instituts für Radiologie und Nuklearmedizin)
2. Reihe: Mag. Franz Huber (Kaufmännischer Direktor) und Andreas Weber (Leitender Radiologie Technologe)

Bild 2:
Mag. Franz Huber (Kaufmännischer Direktor), Prim. Dr. Roland Celoud (Leiter des Instituts für Physikalische Medizin und Rehabilitation), Stefanie Litschauer (neue leitende Therapeutin am Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation am Landesklinikum Horn), Prim. Univ.-Prof. Dr. Martin Breitenseher (Ärztlicher Direktor)


Medienkontakt
Sonja Dietrich
Landesklinikum Horn-Allentsteig
02982/9004-16010
E-Mail senden >>